Jonen > Mülau | AG

Reussspitz

WanderungT1
3 h 15 min
13,3 km
tief
130 m
90 m
für Familien geeignet
März - Oktober

Wo sich Reuss und Lorze treffen

Reussspitz – so heisst der Punkt, wo die Lorze in die Reuss mündet. Dort befindet sich ein wunderschönes Naturschutzgebiet, das unzähligen Vögeln Lebensraum bietet. Wir erreichen diesen magischen Punkt, nachdem wir von Jonen aus zuerst dem gleichnamigen Flüsschen und dann dem rechtsufrigen Reussweg gefolgt sind. Der Reussdamm stammt aus dem letzten Jahrhundert, doch trotz dieses Kunstbaus ist die Natur hier von überraschender Vielfalt. Wir durchqueren die Maschwander Allmend mit ihren gut erhaltenen Riedflächen, die sich über 100 Hektaren erstrecken; ein solch grosses Feuchtgebiet ist in der dicht besiedelten Schweiz einmalig. Schmale Wassergräben mit Ufergebüsch, Auenwaldstreifen, Moore und Streuwiesen wechseln sich in harmonischer Weise ab. Bald treffen wir wieder auf die Reuss. Nachdem wir uns vorher in den Kantonen Zürich und Zug bewegt haben, betreten wir in Mühlau nun Aargauer Boden. Mit der S-Bahn kehren wir in heimische Gefilde zurück.

Heiner Blattmann

Info

Jonen 0:00

Jonen, Taverne

Anreise

Abreise

Ottenbach 0:50 0:50

Ottenbach

Anreise

Abreise

Reussspitz 1:50 1:00
Maschwanden 2:15 0:25

Maschwanden Dorf

Anreise

Abreise

Mülau 3:15 1:00

Bahnhof Mühlau

Anreise

Abreise

Wandervorschlag herunterladen

Wandervorschlag Nr. ZH192012 | Presented by Zürcher Wanderwege Logo