Geführte Wanderungen

Suchen

Suchtreffer: 29

Mi, 19.06.2019

Mittelland

Siggenberg

2 h 40 min leicht 260 m 220 m 10.4 km

Unser Ausgangspunkt Turgi (im alemannischen Ortsdialekt «Tuurgi» genannt) wurde geschichtlich 1281 erstmals erwähnt. Der Schrägfluss, das Zahnrad und die Ähre im Ortswappen versinnbildlichen Limmat, Industrie und Landwirtschaft. Wir verlassen Turgi über die 1845 erbaute Holzbrücke und wandern der...

Sa, 22.06.2019 | Verschiebedatum: So, 23.06.2019

Mittelland

Bremgarten

4 h 00 min leicht 230 m 150 m 16 km

Reichen Natur- und Landschaftsgenuss verheisst die Wanderung entlang der Reuss im aargauischen Freiamt. Es lohnt sich, vorher in den verwinkelten Gassen des Habsburgerstädtchens Bremgarten zu flanieren und in die Zeit der Habsburger einzutauchen. Anschliessend biegen wir in den Uferweg «Promenade»...

Sa, 29.06.2019 | Verschiebedatum: So, 30.06.2019

Südostschweiz

Val Schons

3 h 30 min leicht 420 m 530 m 11.8 km

Vier Kulturperlen, eine eindrückliche Aussicht und eine imposante Schlucht erwarten uns auf dieser Wanderung. Walter Müller wird uns die Kulturstätten zeigen und sachkundig über deren Bedeutung und Geschichte berichten. Bereits in Andeer bestaunen wir das stattliche Haus Padrun aus dem Jahr 1501,...

Sa, 06.07.2019 | Verschiebedatum: So, 07.07.2019

Nordostschweiz

Grabserberg

5 h 00 min schwer 940 m 970 m 12.4 km

2018 führten wir eine Wanderung vom Grabserberg auf dem Rheintaler Höhenweg durch. Von der Höhi konnten wir den Blick Richtung Churfirsten geniessen, und eine Teilnehmerin meinte, wie schön doch eine Tour über diese markanten Höhen ins Toggenburg wäre. Voilà, schon liegt sie vor! Vom Berggasthaus...

Sa, 13.07.2019

Nordostschweiz

Wandernacht Greifensee

4 h 45 min mittel 400 m 420 m 17.3 km

Die ehemals selbständige Gemeinde Schwamendingen wurde 1934 eingemeindet und bildet den heutigen Kreis 12 der Stadt Zürich. Auf Waldwegen verläuft unser Weg am Schlachtendenkmal vorbei zum Zoo Zürich. Auf dem Lorenchopf können wir einen Turm erklimmen, von wo aus wir im Osten den Greifensee, unser...

Mi, 17.07.2019

Mittelland

Reussspitz

3 h 15 min leicht 130 m 90 m 13.3 km

Reussspitz – so heisst der Punkt, wo die Lorze in die Reuss mündet. Dort befindet sich ein wunderschönes Naturschutzgebiet, das unzähligen Vögeln Lebensraum bietet. Wir erreichen diesen magischen Punkt, nachdem wir von Jonen aus zuerst dem gleichnamigen Flüsschen und dann dem rechtsufrigen Reussweg...

Sa, 20.07.2019 | Verschiebedatum: So, 21.07.2019

Südostschweiz

Schanfigg

4 h 30 min mittel 810 m 430 m 13.9 km

Das kleine Walserdorf Tschiertschen liegt auf der linken, südlichen Talseite des Schanfiggs. Sicher weiss die Wanderleiterin etwas darüber zu erzählen, und nachdem wir die alten Walserhäuser bestaunt haben, steigen wir auf bis zum am Urdenbach gelegenen Punkt Löser. Die strengsten Höhenmeter haben...

Sa, 27.07.2019 | Verschiebedatum: So, 28.07.2019

Zentralschweiz

Musenalp

5 h 10 min schwer 1160 m 950 m 13.7 km

«Tü-ta-to» – die Isenthaler Strasse gehört zu den abenteuerlichsten Postautostrecken der Schweiz. Die Fahrt bietet einen imposanten Blick in ein magisch anmutendes Bergtal wie auch auf den Urnersee und den Talboden. Fern der Hektik und nahe der Natur beginnt unsere Wanderung bei der Post in...

Sa, 03.08.2019 | Verschiebedatum: So, 04.08.2019

Südostschweiz

St. Antönien

5 h 05 min schwer 920 m 1090 m 13.6 km

Nach der Anreise via Landquart und Küblis starten wir unsere Tour bei der 500 Jahre alten Kirche mitten im schönen Walserdorf St. Antönien. In westlicher Richtung steigen wir vorbei an uralten Walserhäusern hinauf zum Weiler Aschüel und durchqueren das wunderschöne Wildschutzgebiet Riedbüel, das im...

Mi, 14.08.2019

Nordostschweiz

Rheinfall

2 h 50 min leicht 300 m 280 m 10 km

Am Anfang unserer Nachmittagswanderung bewundern wir die Kirche der ehemaligen Benediktinerabtei von Rheinau. Sie gehört zu den Prunkbauten des Hochbarocks in der Schweiz. Teile des dazugehörenden Klostergebäudes sollen bereits 778 errichtet worden sein. Dem Ufer folgend geht es nun auf einem...

So, 18.08.2019 | Verschiebedatum: So, 25.08.2019

Zentralschweiz

Lutersee

5 h 40 min schwer 1220 m 620 m 15.7 km

Diese anspruchsvolle Tour führt uns durch eine wunderschöne Gebirgslandschaft, konfrontiert uns aber auch mit der Tatsache, dass diese intensiv vom Menschen genutzt wird. Bauten und Anlagen des Militärs, der Stromwirtschaft und des Tourismus werden uns immer wieder begegnen und Anlass sein, über...

So, 08.09.2019 | Verschiebedatum: So, 15.09.2019

Jura

Jura-Höhenweg

5 h 40 min schwer 870 m 810 m 19.3 km

Unsere Tour beginnt auf der Staffelegg, dem 620 Meter hoch gelegenen «Pässli», das Aarau mit dem Fricktal verbindet. Wir wandern zum grössten Teil auf Forststrassen zum nächsten «Pässli», zum Bänkerjoch (KüttigeOberhof).In immerwährendem Auf und Ab erreichen wir das nächste «Pässli» Salhöhe...

Mi, 18.09.2019

Nordostschweiz

Forch und Greifensee

3 h 35 min leicht 140 m 370 m 14.7 km

Wanderung: Die Forchbahn bringt uns von Stadelhofen zur «Neuen Forch». Von dort steigen wir hinauf zum Wehrmännerdenkmal, anschliessend geht es hinunter durch Wald und über Wiesen zum Ufer des Greifensees. Wir wandern auf ebenen Pfaden zur Schifflände, dann zur Badeanstalt Maur und weiter bis nach...

Sa, 21.09.2019 | Verschiebedatum: So, 22.09.2019

Zentralschweiz

Melchsee-Frutt

3 h 45 min mittel 530 m 550 m 11.6 km

Schon sehr früh war Melchsee-Frutt ein Übergang zwischen Nord und Süd. Die Berner auf der südlichen sowie die Melchtaler und Kernser auf der nördlichen Seite trieben regen Handel. Einfach scheinen die Wege nicht gewesen zu sein, denn «Frutt» bedeutet «treppenartiger, schwieriger Anstieg auf einen...

Sa, 28.09.2019 | Verschiebedatum: So, 29.09.2019

Ausland

Drei Kapuziner

4 h 15 min schwer 750 m 750 m 12.2 km

Unsere heutige Wanderung führt ins Fürstentum Liechtenstein. Malbun liegt auf 1600 Metern über Meer und gehört zur Gemeinde Triesenberg. Der Name Malbun stammt vom romanischen «val bun» («schönes, ertragreiches Tal»). Von hier aus führt uns ein angenehmer Weg hinauf zunächst nach Sass. Von dort...

Sa, 05.10.2019 | Verschiebedatum: So, 06.10.2019

Jura

Montagne de Graitery

4 h 40 min schwer 700 m 800 m 13.7 km

Unsere heutige anspruchsvolle Jurawanderung führt uns auf die weniger begangene, eindrucksvolle Kette zu Oberdörferberg und Montagne de Graitery. Im Osten fällt der Berg steil nach Gänsbrunnen ab, im Westen wird dieser Teil der zweiten Jurakette durch die «Gorges de Court» begrenzt. Wir starten in...

Sa, 12.10.2019 | Verschiebedatum: So, 13.10.2019

Mittelland

Zollbrück

3 h 15 min leicht 180 m 70 m 12.5 km

«Höger», «Chräche» und «Eggen» bilden eine einzigartige Hügellandschaft im Emmental. Prächtige Bauernhäuser, weite Wälder, versteckte Bäche, Ausblicke zu den Gipfeln der Berner Alpen und gemütliche Beizen wechseln ab mit saftigen Matten. Wir wandern entlang von Emme und Ilfis und verweilen zum...

Mi, 16.10.2019

Nordostschweiz

Glattfelden

2 h 35 min leicht 300 m 310 m 9.1 km

Teufen im unteren Tösstal, wo wir unsere Wanderung beginnen, besteht aus den Dörfern Freienstein und Teufen und grenzt bei der Tössegg an den Rhein. Die Hälfte von Teufen besteht aus Wald; die Siedlungen machen nur ein paar Prozent aus. Die Gegend um Rhinsberg, Irchel und Ebersberg wurde schon in...

Sa, 19.10.2019

Nordostschweiz

Altstätten

2 h 30 min leicht 360 m 360 m 8.4 km

Altstätten, auf der Schweizer Seite der Rheinebene, hat eine besondere Lage. Schon im Mittelalter führten zwei Passstrassen über die Berge zu wichtigen Orten im Hinterland. Das ist wohl ein Grund, dass Altstätten schon früh befestigt wurde. Im Jahr 1425 erhielt Altstätten das Marktrecht, und bis...

Sa, 26.10.2019 | Verschiebedatum: So, 27.10.2019

Tessin

Locarno

3 h 35 min leicht 500 m 500 m 10.8 km

Von Tenero steigen wir hinauf nach Contra. Der Weg führt über Treppen, zum Teil mit Natursteinmauern (Salita alla Fraccia), dann wieder durch den Wald, aber auch auf der Strasse und an einer Kapelle vorbei nach Contra. Dort geniessen wir bei der Kirche den Ausblick auf den Lago Maggiore, die...

Sa, 02.11.2019 | Verschiebedatum: So, 03.11.2019

Mittelland

Gürbetal

4 h 45 min mittel 550 m 580 m 17.3 km

Nachdem wir die strengsten Höhenmeter mit dem Postauto hinter uns gebracht haben, steigen wir beim Altersheim Kühlewil aus. Immer den Gurten und die Stadt Bern im Rücken, wandern wir durch die Weiler Englisberg und Winzenried nach Süden. Viele beeindruckende Berner Bauernhäuser säumen unseren Weg,...

Sa, 16.11.2019 | Verschiebedatum: So, 17.11.2019

Westschweiz

Schiffenensee

3 h 10 min leicht 160 m 260 m 12.6 km

Düdingen liegt im deutschsprachigen Teil des Kantons Fribourg, unmittelbar an der Sprachgrenze. Bereits nach zwei Kilometern ab dem Bahnhof Düdingen erreichen wir das Ufer des Schiffenensees. Der schmale, fjordähnliche See wurde 1963 fertiggestellt und ist damit einer der jüngsten Stauseen der...

So, 08.12.2019 | Verschiebedatum: So, 15.12.2019

Nordostschweiz

Köbelisberg

4 h 00 min mittel 630 m 630 m 12 km

Vom Bahnhof Wattwil aus überqueren wir die Thurbrücke und gelangen am Dorfende zum Aufstieg. Der Wegabschnitt bis zum Aussichtspunkt Scherrer mit dem Gasthaus Churfirsten ist steil. Er ist Teil eines der bekanntesten Wege Europas – des Jakobswegs.Hier kommen uns möglicherweise Pilger entgegen, die...

Sa, 04.01.2020 | Verschiebedatum: So, 05.05.2019

Nordostschweiz

Appenzellerland

3 h 00 min leicht 120 m 200 m 12.1 km

«Sonnwendlig» – so heisst das alkoholfreie Bier der Appenzeller Brauerei Locher. Und der Sonne zugewandt wollen wir auch im Winter wandern! Anfangs- und Endpunkt unserer Winter- wanderung sind Bäder – aber woher haben Jakobsbad, Gontenbad und Weissbad ihre Namen? Schon um 1800 waren diese drei Orte...

Sa, 18.01.2020 | Verschiebedatum: So, 19.05.2019

Südostschweiz

Fondei

3 h 50 min mittel 650 m 650 m 12.1 km

Das heimelige Bündner Bergdorf Langwies mit etlichen Walserhäusern liegt kurz vor dem bekannten Tourismusort Arosa im hinteren Schanfigg. Vom Bahnhof Langwies wandern wir zum Dorf Langwies hinauf. Hier haben wir eine schöne Aussicht auf den Langwieser Viadukt an der Strecke Chur–Arosa der...

Sa, 29.02.2020 | Verschiebedatum: So, 01.03.2020

Wallis

Obergoms

4 h 10 min leicht 140 m 260 m 17.3 km

«Rottu» – so nennen die Einheimischen ihren Talfluss, die Rhone. Wir folgen ihm den ganzen Tag und passieren dabei malerische Bergdörfer mit imposanten Barockkirchen. Das Obergoms ist auch als Langlaufparadies bekannt, und so werden wir immer wieder Stilstudien von begabten Athleten machen können....

Sa, 14.03.2020 | Verschiebedatum: So, 15.03.2020

Mittelland

Lueg

3 h 55 min mittel 410 m 480 m 14.3 km

Das kleine Dorf Heimiswil im Emmental, den Startpunkt unserer Wanderung, erreichen wir von Burgdorf aus mit dem Bus. Auf abwechslungsreichen Wegen wandern wir zunächst zu unserem heutigen Tagesziel, dem Aussichtspunkt Lueg. Auf 887 Metern über Meer gelegen, ist die Lueg der höchste Punkt der...

So, 22.03.2020 | Verschiebedatum: So, 29.03.2020

Zentralschweiz

Steinerberg

3 h 35 min mittel 430 m 430 m 12.3 km

Wir wandern vom Bahnhof Arth-Goldau am Tierpark vorbei bis ans Dorfende. Hier beginnt unser Aufstieg auf dem ebenso steilen wie steinigen Zehnerweglein bis Schuttwald. Danach geht es auf dem Strässlein zum höchsten Punkt der Wanderung: Unter Grisselen. Bald erreichen wir Steinerberg, wobei wir...

So, 12.04.2020 | Verschiebedatum: Mo, 13.04.2020

Nordostschweiz

Randen

4 h 35 min mittel 550 m 490 m 16.2 km

Wir beginnen unsere Wanderung in Schaffhausen, der nördlichsten Stadt der Schweiz, aufgrund ihrer 300 Erker auch «Erkerstadt» genannt. Ihr Wahrzeichen, der Munot, wurde im 16. Jahrhundert erbaut. Der Name Munot stammt von der ursprünglichen Festung namens «Annot» oder «Unot» (mittelhochdeutsch für...